Deutsche Mittelstandsfinanz hat die Veräußerung der minCam GmbH, Oberstdorf im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses exklusiv beraten

Deutsche Mittelstandsfinanz hat die Veräußerung der minCam GmbH, Oberstdorf im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses exklusiv beraten

minCam wurde von einer Tochtergesellschaft der Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH aus Bad Homburg erworben.

minCam ist der technologische Weltmarktführer für Schiebe-Kamera-Anlagen für die optische Inspektion von Rohrleitungen sowie Frisch- und Abwasserkanälen. Aufgrund der innovativen Produkteigenschaften, der hohen Anwendungsfreundlichkeit und Produktqualität, wächst minCam kontinuierlich weit stärker als der Gesamtmarkt. minCam exportiert seine optischen Inspektionsanlagen zum weit überwiegenden Teil weltweit.    

Harald Quandt Industriebeteiligungen beabsichtigt dieses starke Wachstum langfristig zu begleiten. Mit dem Erwerb wurde zugleich die mittelfristig geplante Unternehmensnachfolge erfolgreich realisiert.