Teammitglieder der DMFin berieten einen internationalen Industriekonzern bei zwei Asset-Backed-Securities-Programmen

Teammitglieder der DMFin berieten einen internationalen Industriekonzern bei zwei Asset-Backed-Securities-Programmen

Teammitglieder der Deutsche Mittelstandsfinanz haben einen führenden internationalen Industriekonzern bei der Strukturierung und Verhandlung von zwei Asset-Backed-Securities-Programmen beraten und anschließend die Betreuung der beiden Programme übernommen.

Durch die revolvierende Besicherung der beiden ABS-Programme mittels deutscher und internationaler Forderungen, konnte das Working Capital des Industrieunternehmens stark reduziert werden.